Paket »essentials« für Common Lisp

Das Paket essentials für Common Lisp stellt 4 Makros bereit, deren Verwendung die Formatierung und Lesbarkeit von Common-Lisp-Quelltext unterstützt. Lizenz: GNU General Public License 3 Portierbarkeit: Normgerecht Getestete Implementierungen: CLisp, SBCL Artikel bezieht sich auf Version 0.0.1 des Paketes Paket herunterladen (aktuelle Version) Siehe auch: Drew McDermott: YTools: A Package of Portable Enhancements to Common Lisp; […]

Drei Motive zum 2. Mai – dem Internationalen Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen

2. Mai: Internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen

Die drei Motive dieser GIF-Animation entstanden für Kampagnen der Partei Glitzerkollektiv.de zum 2. Mai – dem Internationalen Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen. Am 2. Mai findet seit über 10 Jahren eine Demo und Kundgebung in Berlin für ein Bedingungsloses Grundeinkommen und gegen Zwang zu Erwerbsarbeit statt. Die Slogans »Wir haben Zeit!«, »Mein Freund ist Roboter!« […]

#eVoteCon — Praxisorientierter Kongress zu Wegen verbindlicher Online-Beteiligung in Politik und Gemeinwesen

Der folgende Text erschien zur ersten #eVoteCon am 10. und 11. März 2018 in Erfurt und wurde außer auf der Website des Kongresses auch in den Faltblättern verwendet, die zum Kongress herausgegeben wurden. Die erste #eVoteCon setzte in der Auswahl der Beiträge einen Schwerpunkt auf eVoting mit »Kopfstimmrecht« (d.h. mit dem Grundsatz »Ein Mensch – […]

Bundestagswahl 2017: Positionen von Glitzerkollektiv.de zu den Wahl-O-Mat-Thesen

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017: Grundpositionen von Glitzerkollektiv.de im Vergleich zu teilnehmenden Parteien. (Grafik: Glitzerkollektiv.de)

Auch zur Bundestagswahl 2017 hat die Bundeszentrale für politische Bildung wieder einen Wahl-O-Mat veröffentlicht. Weil Glitzerkollektiv.de an der Bundestagswahl nicht teilnimmt, haben wir in den vergangenen Wochen diese Gelegenheit zu einem Test genutzt und fast unter Real-Bedingungen in unserer ständigen Online-Mitgliederversammlung Grundpositionen und Stellungnahmen zu den 83 Thesen des Wahl-O-Mats entwickelt. Wir wollten erproben, ob […]

Deformation der Selbstverwaltung: Die Träger:innen der gesetzlichen Sozialversicherung simulieren Demokratie

Wir wollen eine Sozialwahl, die nicht nur so heißt.

Übersicht Zusammenfassung Warum ist die Sozialwahl für politische Parteien von Interesse? Sozialwahl 2017 Die Aushebelung der Urwahl: Ein Ausnahmefall wurde zum Regelfall gemacht Urwahl am Beispiel der Deutschen Rentenversicherung Bund Die DRV Bund als »Dachverband« Selbstverwaltung in anderen Zweigen der gesetzlichen Sozialversicherung Grenzen der Selbstverwaltung Negativbeispiel Bundesagentur für Arbeit Gesetzliche Sozialversicherung: Völlig intransparent! Negativbeispiel Unfallkasse […]

Aspekte des Kommunikationsdesigns für Online-Parteitage und Ständige Tagungen

Dieser Artikel erschien zuerst als Umsetzungsbericht 1 zu den Ständigen Tagungen der Partei Glitzerkollektiv.de. »Ständige Tagungen« ist dort die formale Bezeichnung für die Online-Tagungsform der jeweiligen Gremien, also die Ständigen Online-Mitgliederversammlungen (SMVs) und die Ständigen Tagungen der Vorstände. Die Grafiken zum Artikel verwenden das zum Enstehungszeitpunkt geltende Farbschema der Partei. Inzwischen wurden bei Glitzerkollektiv.de Beschlüsse […]

Spots für die Kampagne »Wollt Ihr Wissen« zum Berliner Wasservolksentscheid im Jahr 2011

Die folgenden 14 Spots entstanden im Winter 2011 für die Kampagne »Wollt ihr wissen« zum Berliner Wasservolksentscheid am 13. Februar 2011. An den Spots beteiligten sich unter anderem: Jens Best (irgendwas mit Bits), David Hachfeld (Oxfam, Referent Wirtschaft und Globalisierung), Stephanie Handtmann (Attac Deutschland, Geschäftsführerin), Markus Henn (WEED, Referent für Finanzmärkte), Anton Hofreiter (MdB, Fraktion […]